Cockpit Treffen Februar 2017

Am Montag, den 20. Feburar 2017 trafen sich, trotz Karneval, Unternehmerinnen und Unternehmer im Restaurant Delphi im Bootshaus Koblenz. Nach einer kurzen Ansprache durch Vorstandsvorsitzende und Hauptgeschäftsführerin Ursula Frerichs und einer Vorstellungsrunde begann das Cockpit-Treffen mit dem ersten Fachvortrag in diesem Jahr.

Thema des Vortrags war das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, vorgetragen durch unseren Experten Dirk König, Niederlassungsleiter der Niederlassungen Bonn und Koblenz Adecco Personaldienstleistungen GmbH.

Zum 01.04.2017 tritt das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) in Kraft und ändert die Weichen für die Branche Zeitarbeit/ Personaldienstleistungen in 2017

Herr König informierte in seinem Vortrag über die wesentlichen (neuen) gesetzlichen Regelungen zu den wichtigsten Punkten:

  • Höchstüberlassungsdauer
  • Equal Pay und
  • Kennzeichnungs- und Offenlegungsverbot

 

Diese Einigung, verbunden mit der langen Laufzeit von 36 Monaten bietet viel Planungssicherheit für Unternehmen und Mitarbeiter. Dadurch wird gewährleistet, eine anspruchsvolle und ambitionierte Zeit der Veränderungen durch konjunkturelle und gesetzliche Einflüsse zu meistern.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dem ausführlichen Artikel von Dirk König, den er uns im Anschluss an seinen Vortrag für den UMW Blog zur Verfügung gestellt hat. Darüber hinaus finden Sie hier häufig gestellte Fragen und Antworten zum neuen AÜG.

Der Abend wurde mit guten Gesprächen, Kennenlernen & Netzwerken und köstlichem Essen abgerundet und leitete somit einen guten Start in die Veranstaltungsreihe 2017 des UMW ein.

Wenn Sie mehr über den UMW erfahren möchten oder sich für ein Thema aus unseren geplanten Cockpit-Treffen interessieren, laden wir Sie herzlich ein, kostenlos an unserer nächsten Veranstaltung teilzunehmen. Klicken Sie hier für mehr Informationen. 

So finden Sie uns
Soziale Medien

© Copyright 2017 UMW. Alle Rechte vorbehalten.